Spiele und Bücher

  • Ligretto *
    Hier muss man schnell sein und gute Nerven haben. Für 2-4 Personen. Wir finden es sau cool, spielen es aber gerade selten. Wir haben nur Zeit zum Spielen wenn Zoe (im Raum) schläft. Dafür ist es zu laut, da wir während dem Spiel fluchen und lachen. Aber ansonsten ein witziges Spiel, was nicht aufgebaut werden muss.
  • Skip-Bo *
    Unser All-time-Favorit. Echt top! Ein bisschen Strategie, ein bisschen Glück. Wir lieben es.
  • Schiffeversenken *
    Mega cooles Spiel, was wir noch aus Kinderzeiten kennen. Wir haben die Reiseversion, was Vor- und Nachteile hat. Vorteil ist, dass wir es im Bett spielen können. Nachteil ist ganz klar, man dann aufpassen muss, dass man die Mini-Stifte nicht im ganzen Bett verteilt ;)
  • Rommé, Canasta, MauMau *
    Ein einfaches Kartenset darf nicht fehlen. Schon damals auf meinen Reisen war es immer dabei. Ob mit Mum Canasta spielen oder mit Dad MauMau. Ein Klassiker.
  • Monopoly
    ... aber ganz "Old-School" in der DM-Version :) Immer mal wieder cool, den alten Schinken rauszuholen und einen Abend Immobilien-Mogul zu spielen.
  • Siedler von Catan - Das Duell *
    Wir lieben Siedler von Catan und wollten daher eine reisetaugliche Version für 2 Personen. Dieses Spiel ist zwar echt cool, allerdings vom Platzbedarf her eher ungeeignet für einen kleinen Campingtisch. Außerdem ist die Spielzeit sehr lange. Mit Baby/ Kleinkind, dass ständig am Zahnen ist schier unmöglich :)
  • Sean Brummel: Einen Scheiß muss ich *
    Das Manifest gegen das schlechte Gewissen - Aus dem Amerikanischen erfunden von Tommy Jaud. Ein sehr unterhaltsames und nicht ganz ernstzunehmendes Buch :). Schöne Urlaubslektüre.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0